Smartphone-Abdeckungen: Der ultimative Schutz

Veröffentlicht am : 29 Juni 20203 minimale Lesezeit

Auf dem Markt ist eine Vielzahl von Schutzmechanismen für Smartphones erhältlich. Sie können zwischen Abdeckungen, Gehäusen, Schalen und Stoßstangen wählen. Es gibt jedoch eine Reihe von Gründen, warum Fälle unbestreitbar besseren Schutz bieten als andere Arten von Schutz.

Rümpfe schützen vor Stößen

Eine Schale bedeckt in der Regel die Rückseite der Kamera und lässt die seitlichen Knöpfe und das Kameraobjektiv frei. Wenn das Telefon fällt oder auf etwas Hartes trifft, wird der Stoß durch die Schale abgefedert. Es gibt weniger Sorgen, wenn Sie Ihr Smartphone den ganzen Tag lang bedienen. Das Gehäuse ist perfekt für ein Gerät, das ständig in Gebrauch ist. Die Abdeckung eignet sich besser für den Schutz während der Fahrt. Das Gehäuse auf seiner Seite ist die Wahl, wenn es auf dem Markt keine geeignete Schale für das Gerät gibt.

Die Schalen sind starr

Die aus starrem Kunststoff hergestellten Schalen sind steif und halten plötzliche Bewegungen und Stöße leicht aus. Sie halten das Smartphone in einer guten Position, um den verschiedenen Bewegungen während Ihrer Reisen gerecht zu werden. Achten Sie jedoch darauf, das richtige Modell zu wählen, da einige Schalen schwerer sind als andere. Eine, die dünn ist, um den Griff nicht zu stören. Wählen Sie auch einen Schutz, der sich angenehm anfühlt, damit Sie nicht sehr schnell Ihrer Wahl überdrüssig werden. Auch wenn Starrheit ein Vorteil ist, ist es besser, eine Hülle zu wählen, die nicht überladen oder störend wirkt.

Welches Gehäuse sollten Sie für Ihr Smartphone wählen?

Die Auswahl ist unbegrenzt, wenn es um Muscheln geht, da mehrere Modelle auf dem Markt erhältlich sind und jedes Jahr neue Modelle auf den Markt kommen. Die bekanntesten Marken sind : Amahousse, Belkin, städtische Panzerausrüstung und Rettungsschiffe. Jeder hat die Wahl, aber LifeProof verfügt über Rümpfe, die gegen Wasser, Schnee, Sand usw. resistent sind. Es würde das Smartphone schützen, wenn es bis zu 2 Meter tief in Wasser getaucht wird. Urban Armor Gear hingegen bietet einen leichten Schutz, der gleichzeitig den HD-Bildschirm schützt. Das Modell für Samsung Galaxy S4 ist ein sehr konkretes Beispiel. Was die Farbe des Accessoires anbelangt, so wird empfohlen, immer eine nüchterne Farbe zu wählen, da exzentrische Modelle leicht die Augen irritieren können. Denken Sie auch daran, dass derzeit Lösungen für die Anpassung der Gehäuse für Smartphones verfügbar sind.

Verkleiden Sie Ihr iPhone 5, 5S oder 5C mit einer vollständig angepassten Hülle!
Welche Art von Schutz sollten Sie für Ihr iPhone 5s wählen?

Plan du site