Smartphones: echte Handheld-Computer

Seit der Erfindung der Smartphones hat sich die Welt dramatisch verändert. Diese Geräte sind zu unverzichtbaren Werkzeugen für unser tägliches Leben geworden, und sie entwickeln sich ständig mit der Zeit weiter. Heute ist das Smartphone ein echter Taschencomputer.

Was sind die Merkmale eines Smartphones?

Ein Smartphone, auch Smartphone genannt, ist ein Mobiltelefon, das über mehrere Funktionen verfügt, die das klassische Mobiltelefon nicht hat. Sein Bildschirm ist berührungsempfindlich, und er ist manchmal mit einem Stift ausgestattet. Dank seiner verschiedenen Funktionen kann das Smartphone verschiedene Aufgaben erfüllen, darunter die Verbindung zum Internet. Es ist in verschiedenen Größen erhältlich, aber die beliebtesten sind solche, die überall hin mitgenommen werden können und leicht in Taschen und Beutel passen.

Warum wird ein Smartphone als Handheld-Computer bezeichnet?

Bisher hat uns ein Computer dank des Internets und der verschiedenen Software zur Erstellung und zum Austausch von Daten ermöglicht, Texte zu schreiben und Daten miteinander auszutauschen. Mit dem Erscheinen des tragbaren Modells, das je nach Bedarf überall hin mitgenommen werden kann, ist alles einfacher geworden. Das Smartphone überholt derzeit wieder einmal den Laptop, weil er ständig verbessert wird. Tatsächlich scheinen die jedes Jahr geschaffenen Modelle ihre Vorgänger immer zu übertreffen. Im Allgemeinen kann ein Smartphone alle Aufgaben ausführen, die ein herkömmlicher Computer ausführen kann, wie z.B. E-Mails versenden, Kalender erstellen, Dokumente schreiben, Musik abspielen, digitale Videos abspielen, eine große Menge an Fotos speichern, auf das Internet zugreifen und Geolokalisierung. Sein Vorteil ist sein Gewicht, da er viel leichter als ein Laptop ist und leicht zu transportieren ist.

Die Vorteile eines Smartphones für Fachleute

In der Berufswelt ist das Smartphone ein unverzichtbares Werkzeug, um mit den Mitarbeitern in Kontakt zu bleiben, vor allem aber um reaktiv zu sein. Dieses Gerät kann sowohl als Computer als auch als Kamera verwendet werden. Letzteres ist vielleicht eines seiner besten Merkmale, da es den Austausch von Bilddaten jederzeit ermöglicht. Es ist ein echter Produktivitätsschub. Bei 3G und Wifi werden alle Austausche in Echtzeit mit diesem so genannten Gerät der neuen Generation durchgeführt. Für viele Prozessorhersteller, wie z.B. ARM, wird das Smartphone 2016 den Laptop endgültig ersetzen.

Smartphone: Erklärungen und Gebrauchsanweisungen
Welcher Schutz wäre für Ihr Smartphone angemessen?