Vergleich: iPhone 5, iPhone 5S und iPhone 5C

Die iPhone-Reihe hat schon immer den Markt dominiert und die Herzen der breiten Öffentlichkeit gewonnen. Bis heute werden ständig neue iPhone-Modelle entworfen, und jedes neue Modell hat seine eigenen spezifischen Merkmale. Die neuesten sind das iPhone 5, iPhone 5S und iPhone 5C, deren Funktionen unten aufgeführt sind.

Die Unterschiede im Design

Es ist nützlich, vor jedem Vergleich zu wissen, dass das iPhone 5 lange vor dem kürzlich erschienenen iPhone 5S und dem noch neueren iPhone 5C auf den Markt kam. Diese drei Modelle weisen unterschiedliche Merkmale auf, sind aber in mancher Hinsicht auch identisch. Die Ästhetik ist das erste, was die Menschen normalerweise interessiert. Was die Abmessungen betrifft, so sind das iPhone 5 und das iPhone 5S mit einem Gewicht von 112 g, einer Höhe von 123,8 mm, einer Breite von 58,6 mm und einer Tiefe von 76 mm voll kompatibel. Das iPhone 5C ist mit einer Höhe von 124,4 mm, einer Breite von 59,2 mm, einer Tiefe von 89 mm und einem Gewicht von 132 g größer. Die Farbe des iPhone 5C wird stark variiert, um die Verbraucher in puncto Vielfalt zufrieden zu stellen. Sie können also zwischen Rosa, Weiß, Rot, Gelb usw. wählen. Das iPhone 5S ist in Weiß, Sideral Grau oder Gold erhältlich. Das iPhone 5 ist nur in Weiß und Schwarz erhältlich.

Speicherkapazität und Prozessor

Die Speicherkapazität variiert je nach Modell, d. h. 16 GB, 32 GB, 64 GB für iPhone 5 und iPhone 5S. Das iPhone 5C hat 16/64GB. Der A6-Chip auf dem iPhone 5 und iPhone 5C wird durch einen A7-Chip auf dem iPhone 5S ersetzt. Dieser neue Chip wird die Leistung des CPU-Teils mit doppelt so viel Leistung und auf dem GPU-Teil mit fünfmal so viel Leistung beeinflussen. Im Gegensatz zu den beiden anderen Modellen verfügt das iPhone 5S auch über einen M7-Coprozessor, der sich um alles kümmert, was mit Bewegungsmeldern zu tun hat.

Andere technische Merkmale

Autonomie ist eines der Hauptanliegen, wenn es um Smartphones geht. Für das iPhone 5S und 5C kann es bis zu 250 Stunden im Standby-Modus und bis zu 10 Stunden bei 3G-Gesprächen dauern. Das iPhone 5 ist mit 225 Stunden im Standby-Modus weniger autonom, verglichen mit 8 Stunden bei 3G-Gesprächen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die bei diesen drei Modellen verwendeten Display-Typen genau die gleichen sind, nämlich ein Retina-Display mit einer Diagonale von 4 Zoll. Es hat auch eine Auflösung von 1136×640 Pixel mit Multi-Touch und 326ppi.

Vergleich von iOS und Android
Wie viel Energie verbraucht ein iPhone?